Puhelinnumero

Kysy lisää!

+358 400 804 657

Der Maschinenunternehmer Henri Rantala ist es gewohnt, unter anspruchsvollen Bedingungen zu arbeiten. Bei ihm ist der JAK-Unterholzschneider seit ca. 5 Jahren im Einsatz, und über den Wechsel zu einer anderen Marke musste er nicht mehr nachdenken. Die besondere Benutzerfreundlichkeit und
Problemlosigkeit waren für Rantala wichtige Auswahlkriterien, denn der Unternehmer will seinen Tag bei der Kundenarbeit verbringen, und nicht in der Reparaturwerkstatt.

„Ich sammle Energieholz auf dem Gebiet Mittelfinnlands ein, wo das Gelände oft sehr anspruchsvoll ist; steile Hänge unter denen Sumpf ist, andererseits wieder steiniger Wald. Objekte sind junge Wälder, Straßenränder, Feldraine, Landschaftsrodungen sowie das Entfernen von Problembäumen. Die Instandsetzungen junger Wälder macht 80 % der Arbeit aus, bei denen die Objekte im allgemeinen ca. 20 – 30 Jahre sich selbst überlassen waren oder ausgewachsene Gehölze, in denen der Baum die Maße für die Rohholzernte noch nicht erfüllt. Bei solchen Objekten wären Waldarbeiten teuer, schleppend oder sogar unmöglich durchzuführen, aber bei diesen Arbeiten ist der JAK-Energieholzschneider in seinem Element. Gleichzeitig kann man eine Angleichung der Altersstruktur des Waldes durchführen: Rodung, eine sparsame Erstdurchforstung und das Entfernen schlechter Überständer, damit der Wald in einer guten Wachstumsverfassung bleibt.

Maschinenunternehmer Henri Rantala

Ich habe über die Jahre verschiedenartige Energieholzschneider benutzt, aber der JAK-Schneider unterscheidet sich von anderen deutlich in Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit. Früher gab es oft Störungen und immer wieder mussten verschiedene Reparatur- und Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Alle in der Werkstatt aufgewandte Zeit geht von der Freizeit und dem Geldbeutel des Unternehmers ab.

Der JAK-Schneider ist kompakt in der Größe und einfach in seinem Aufbau. Er hält dem Einsatz erheblich besser stand als die früher von mir benutzten Energieholzschneider. Das regelmäßige Einfetten ist die wichtigste Wartungsmaßnahme. Damit kommt man schon weit.

Kraftvoll auch bei großen Bäumen

Der JAK-Energieholzgreifer ist meiner Meinung nach ein wirklich vielseitiges Gerät. Ich kann damit einen kleinen Baum schnell entfernen, aber es hat auch die Kraft zum Kappen eine großen Baums. Der Schneiderist kräftig und zuverlässig, man muss ihn nicht drehen oder wenden, um den Baum ab zu bekommen. Deshalb bekommt man damit auch in der Nähe von Siedlungen befindliche Problembäume sicher entfernt.

Als Bonus habe ich am Energieholzschneider eine von JAK entworfene Baumstumpfbehandlungsvorrichtung, mit der Baumstumpfbehandlungsharnstoff gespritzt wird, um ein Verbreitung des Wurzelschwamms zu verhindern. So etwas war vorher für derlei Guillotineschneider nicht erhältlich.

Maschinenunternehmer Henri Rantala

Für Profis oder den Hobby-Einsatz

Ich bin außerordentlich zufrieden mit dem JAK-Energieholzgreifer und dem mir zuteil gewordenen Service. Der Wartungs- und Erstzteilservice funktioniert tadellos. Ich habe von Anfang an das Gefühl gehabt, dass man bei JAK den Bedürfnissen des Kunden genau zuhört und die Produktentwicklung die ganze Zeit von den Bedürfnissen des Kunden ausgeht.

Ich kann den JAK-Energieholzschneider sowohl für Profis, als auch für den Hobby-Einsatz empfehlen. Er ist ein glänzendes Zusatzgerät für den Bagger. Mit der gleichen Maschine kann man zuerst Bäume fällen, dann die Schaufel wechseln und mit dem Straßenbau beginnen. Es eignet sich 100 %-ig auch zur Energieholzernte das ganze Jahr über.

 

COPYRIGHT 2020